Endlich wieder Abos: Für alle Abonnements sind in allen Preisklassen wieder Tickets verfügbar. Sie erhalten für das Paket mit den noch anstehenden Konzerten in 2023 einen Rabatt in Höhe von 30 % und profitieren von sämtlichen regulären Abo-Vorteilen, wie etwa unserer beliebten Abo-Card.

STARKE ANREIZE FÜR WIEDERHOLUNGSTÄTER

Abo-Reihen

05 DEZ um 10:00

Ausverkaufte Abo-Reihen wieder buchbar!

Seit dem 5. Dezember sind die beliebten und bisher ausverkauften Abo-Reihen, – die Reihen Orchester Premium, Sonntagabend, Klavier, Ensemble Modern wieder buchbar. 

Vorteil 1

30 % Rabatt

Sie erhalten für das Paket mit den noch anstehenden Abo-Terminen einen Rabatt in Höhe von 30 %  gegenüber den Einzelpreisen.

Vorteil 2

20 % on top!

Sie erhalten gratis die Abo-Card, mit der Sie 20 % Rabatt auf weitere Eigenveranstaltungen der Alten Oper außerhalb Ihres Abonnements erhalten.

Vorteil 3

Zusatzangebote

Profitieren Sie von exklusiven Zusatzangeboten, etwa der Vorabzustellung des digitalen Programmhefts.

Orchester Premium

Spitzenorchester der Welt

Die besten Orchester der Welt geben sich bei uns die Klinke in die Hand: Mit dem Abo „Orchester Premium“ sichern Sie sich beste Plätze für die Elite der internationalen Klangkörper.
Online ab EURO 50,70

Orchester Premium Plus

Die Variante mit dem Plus

Dieses Jahr können Sie zwischen zwei Varianten des Premium Abos wählen: Das reguläre Abonnement umfasst zwei Konzerttermine in 2023. Mit dem Abo Orchester Premium Plus erweitern Sie Ihr Abo um einen dritten attraktiven Termin – das Konzert des Concertgebouworkest am MO 20 FEB 2023.
Online ab EURO 74,64

Klavier

Große Kunst auf 88 Tasten

Im Programm der Alten Oper erhält das Klavier besondere Aufmerksamkeit. Evgeny Kissin, Víkingur Ólafsson und Daniil Trifonov zeigen die ganze Bandbreite der Klavierliteratur. 
Online ab EURO 72,50

SONNTAGABEND

Abo statt Krimi

Die Sonntagabendkonzerte geben dem Wochenende einen stimmungsvollen Ausklang und setzen mit exklusiver Besetzung gleichzeitig ein musikalisches Ausrufezeichen. Damit das Wochenende in sonntäglicher Gelassenheit ausklingen kann, beginnen alle Konzerte der Abo-Reihe bereits um 19:00.
Online ab EURO 73,51

Ensemble Modern

Abo am Puls der Zeit

Dreimal laden wir Sie 2023 in den Mozart Saal zu Konzerten ein, die die enorme Vielfalt der Neuen Musik spiegeln. Denn mit dem Ensemble Modern erleben Sie eine der obersten Instanzen in Sachen zeitgenössischer Klänge.
Online ab EURO EURO 83,42

Film und Musik

Abo mit großem Kino

Seien Sie dabei, wenn Bild auf Ton trifft, wenn das Kino- zum Konzerterlebnis wird, wenn Filmklassiker auf opulenten Orchestersound treffen. Treffen Sie Fußball-Legenden und Romeo und Julia …
Online ab EURO 31,20

Bachreihe

Abo Barock & Co.

Johann Sebastian Bachs musikalisches Schaffen ist ein bedeutendes Gravitationszentrum der abendländischen Musikgeschichte und steht auch im Fokus der gleichnamigen Abo-Reihe. Unter anderem dabei: Sir Andras Schiff, Sir John Eliot Gardiner und Julia Fischer.
Online ab EURO 91,06

Jazz

Abo mit Groove

Jazz hat Tradition in Frankfurt und das Jazz-Abo fasst 2023 drei hochkarätig besetzte Termine zusammen, in denen sich ein Spektrum der unterschiedlichen Spielarten abbildet, darunter auch ein Konzert mit dem Jazz-Residenz-Künstler der Spielzeit, Michael Wollny.
Online ab EURO 90,57

Musiken der Welt

Abo ohne Grenzen

Die Konzerte erkunden Spuren musikalischer Identität in Regionen entlang aktueller und historischer Grenzen mit politischen Spannungen in Europa: Anatolien, Baskenland, Baltikum und Afghanistan.
Online ab EURO 40,70

Musik Plus

Abo im Kulturpaket

Der Kulturtag beginnt mit Literatur, Film oder Bildender Kunst in einer weiteren Frankfurter Kulturinstitution, bevor der Abend ganz der Musik gehört. Das Abo „Musik Plus“ schnürt an drei Terminen in 2023 ein Gesamtpaket aus Hören, Sehen und Entdecken.
Ab EURO 103,48

2 × Hören

Abo im Doppelpack

Einmal ist keinmal. Aber zweimal hören macht einen gewaltigen Unterschied! Wir laden Sie ein, zentrale, aber auch kaum bekannte Werke der Kammermusikliteratur besser kennenzulernen.
Online ab EURO 42,30

Jugendabo

Abo zum Taschengeldpreis

Eine spannende Hörreise in drei Etappen mit berühmten Orchestern und Interpret*innen aus aller Welt – Die einzige Voraussetzung: Ihr seid nicht älter als 21!
Online EURO 39,50

STELLEN SIE SICH IHR ABO SELBER ZUSAMMEN

Wahl-Abo

Sinfonik, Klavierabend, Jazz, Barockes, Weltmusik und Zeitgenössisches in einem einzigen Abo? Warum nicht! Wählen Sie aus über 80 Veranstaltungen und stellen Sie sich Ihr eigenes Abo mit mindestens sechs Konzerten zusammen. Sie sparen dabei 20 % gegenüber den regulären Einzelpreisen.

Für alle Abonnent*innen: Noch mehr Konzerte, noch mehr Ersparnis

Die Abo-Card: 20 % on Top

Zusätzlich zu Ihrem Abonnement** erhalten Abonnent*innen und Wahlabonnent*innen unsere Abo-Card, die für jede weitere Eigenveranstaltung der Alten Oper einen Preisnachlass in Höhe von 20 % gewährt. 
Entscheiden Sie frühzeitig oder ganz spontan, ob Sie weitere Konzerte zum rabattierten Preis besuchen möchten! 
**nicht im Jugendabo erhältlich
Intro: Christian Thielemann © Sächsische Staatskapelle Dresden/Matthias Creutziger; Michael Wolny © ACT / Jörg Steinmetz; Daniil Trifonov © Dario Acosta; Filmstill „Romeo und Julia“ © Mosfilm Progress Film-Verleih; Julia Fischer @ Uwe Ahrens; Lang Lang © Olaf Heine; Novus String Quartett © Jinho Park; Ulrich Tukur © Irene Zandel; Lisa Batiashvili © André Josselin
Fotos: Sir Antonio Pappano © Fabio Lovino-Kontrasto; Lisa Batiashvili © André Josselin; Vikingur Ólafsson © Ari Magg,Mirga Grazinyte-Tyla © Frans Jansen; Ensemble Modern © Vincent Stefan; Filmstill „Romeo und Julia“ © Mosfilm Progress Film-Verleih; Sir John Eliot Gardiner © Sim Canetty-Clarke; Lang Lang © Olaf Heine; Patricia Kopatchinskaya © Alexandra Muravyeva;Jugendabo © Alte Oper Frankfurt / Achim Reißner; Evgeny Kissin © Johann Sebastian Haenel; Sir John Eliot Gardiner © Sim Canetty-Clarke; Julia Fischer @ Uwe Ahrens